BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Der Landschaftspflegeverband Sternberger Endmoränengebiet LSE e.V. sucht für das Projekt
„ErlebnisReich Bienenstrasse Regional“ und „Commonland / 4Returns“
zum 1. April 2021 eine Projektmitarbeiterin bzw. einen Projektmitarbeiter.


Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.03.2022 mit der In-Aussicht-Stellung der Verlängerung in Abhängigkeit der weiteren Gewährung einer Förderung. Die Dienststelle befindet sich in Kobrow II im Landkreis Ludwigslust - Parchim in Mecklenburg Vorpommern.


Hauptinhalt der Stelle ist die Arbeit in den beiden oben genannten Projekten:

  1. ErlebnisReich Bienenstrasse: Unterstützung regionaler Produzenten in den Naturparkregionen Sternberger Seenland und Nossentiner Schwinzer Heide, Vernetzung bestehender und initiieren neuer Vermarktungsinitiativen- und aktivitäten, Organisieren des regionalen Netzwerkes, Marketing (Innen- und Außenmarketing) und Öffentlichkeitsarbeit an der Bienenstrasse, bearbeiten weiterführender Aktionen zum Thema Artenvielfalt
  2. Commonland / 4 Returns: Befassung mit den aktuellen Problemen Mecklenburger Landschaften, Übertragung des Landschaftswiederherstellungsmodells 4Returns auf die Region mit den Themenschwerpunkten ‚Wasserrückhalt‘ und ‚Bodenfruchtbarkeit‘, Intensive Recherche zu den genannten Themenschwerpunkten unter Einbeziehung der ortsansässigen Landwirte, Kooperationsbildung mit Landwirten, Verbänden, regenerativen Unternehmen u.a.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Weiterführung des ErlebnisReich Bienenstrasse unter den Gesichtspunkten des nachhaltigen Tourismus, Artenvielfalt und Regionalvermarktung
  • Identifizierung/ Initialisierung geeigneter Projekte zur Sicherung und Entwicklung der Regionalvermarktung
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und der Landesgruppe MV der Bundesregionalbewegung sowie selbstständiges Organisieren von Stammtischen, Arbeitsgruppen, Workshops, Veranstaltungen etc.
  • Mitwirkung und Organisation von regelmäßigen Veranstaltungen entlang der Bienenstrasse: Regionalmarkt, Bienenstrassenforum, Frühjahrsfeste und mehr
  • Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit und Betreuen von SocialMedia Kanälen
  • Aus und Aufbau von Umweltbildungsprojekten in den Regionen
  • Projektadministration, Projektberichterstattung und Projektabrechnung
  • Einarbeitung in das Nachhaltigkeitsprinzip Commonland / 4-Returns
  • Intensive Recherche zu den Themen ‚Wasserrückhalt‘ und ‚Bodenfruchtbarkeit‘ in der Region sowie weitere Projektvorbereitungsmaßnahmen
  • Bestandsaufnahme aktueller Landschafts-Probleme in Rücksprache mit verschiedenen Stakeholdern
  • Kontaktaufnahme zu ortsansässigen Landwirten, Wasser- und Bodenverbänden sowie weiteren Institutionen zur Projektumsetzung
  • Absprachen mit den zuständigen Behörden über größere Vorhaben, Beschaffung notwendiger Genehmigungen
  • Alle anderen in einem Landschaftspflegeverband anfallenden Arbeiten

 

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ökologie, Landwirtschaft, Landespflege, Gartenbau, Forstwirtschaft, Tourismus o. ä.
  • ein starkes Interesse am Thema Artenvielfalt, nachhaltigem Tourismus, Natur und Umweltschutz, Umweltbildung und Imkern und können sich mit den Zielen eines Landschaftspflegeverbandes identifizieren
  • Erfahrungen im Umgang mit Verbandsstrukturen und verfügen idealerweise über Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrungen in der Projektabwicklung (Initiierung, Umsetzung, Präsentation, Abrechnung) und Interesse an der Betreuung von innovativen Projekten
  • eine besonders große soziale Kompetenz, sind kontaktfreudig und können selbständig und teamorientiert arbeiten
  • ein hohes Maß an analytischem und konzeptionellem Denken. Außerdem zeigen Sie Kreativität und Eigeninitiative, um neue Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Erfahrungen im Umgang mit der Geoinformationssoftware QGIS sowie sichere Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV Programmen (MS Office)
  • einen PKW Führerschein, Klasse III (B, BE) sowie einen eigenen PKW für Dienstfahrten (Dienstfahrten werden vergütet)
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten bei dienstlichem Erfordernis (auch an Wochenenden und Abenden)
  • gute Englischkenntnisse in Sprach und Schriftform

 

Dann bieten wir Ihnen:

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 h
  • eine Vergütung nach TVÖD Bund E10 Stufe 1
  •  Aussicht auf Entwicklung und Weiterbeschäftigung im LPV
  • Mitarbeit in den aktuellen Projekten des Landschaftspflegeverbandes Sternberg
    eine eigenständige und vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima und mit flexiblen Arbeitszeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E Mail bis zum 15.03.2021 an: lse.stb@t online.de
 

Aktuelles